AUFMERKSAMKEITSDIAGNOSTIK

Der SpielStudio Fokus auf Aufmerksamkeit ist ein Angebot für Familien, deren Kind zu Hause oder in Kindergarten/ Schule durch Aufmerksamkeitsprobleme auffällt. Dies kann in Form von kurzer Konzentrationsspanne, sprunghaftem Verhalten, Ablenkbarkeit oder Trödelei auftreten. Wir untersuchen die möglichen Grundlagen der Aufmerksamkeitsproblematik und bieten maßgeschneiderte Einzel- oder Gruppentherapie sowie Anregungen für den Alltag.

PEO Model by Law et al.
PEO Model by Law et al.

Wir verstehen Aufmerksamkeitsstörungen als Resultat der Interaktion zwischen verschiedenen Faktoren:

  • der Person / dem Kind
  • der Umwelt und
  • der Betätigung.  

Aufmerksamkeitsstörungen können also verschiedene Ursachen haben:

1. beim Kind: verschiedene Typen sensorischer Integrationsstörung (subkortikale Problematik), psychische Belastung, Störung exekutiver Funktionen (kortikale Problematik)

2. in der Umwelt: hohe Erwartungen, viele verschiedene Aktivitäten gleichzeitig, zu viel oder zu wenig Anregung

3. in Art und Ausmaß von Aktivitäten: uninteressant, nicht motivierend; auf Schwächen ausgerichtet; zu hohe Anforderungen; nicht dem sensorischen Profil entsprechend

 

Probleme tauchen immer dann auf,  wenn das sensorische und Leistungsprofil des Kindes schlecht mit den Anforderungen/Erwartungen der Umwelt, den Umweltbedingungen und der Aktivität zusammenpasst.

DAS PAKET "AUFMERKSAMKEITSDIAGNOSTIK"

Die Aufmerksamkeitsdiagnostik im SpielStudio kann

  • ergänzend zu einer ergotherapeutischen Befunderhebung*
  • als eigenständige Diagnostik durch unsere Klinische Psychologin und eine Ergotherapeutin

durchgeführt werden.

 

Ergänzende Aufmerksamkeitsdiagnostik*:

1 Stunde Testung mit dem Kind

1/2 Stunde Befundbesprechung mit den Eltern

1/2 Stunde schriftlicher psychologischer Befund

 

Paket Aufmerksamkeitsdiagnostik:

1 Stunde Anamnesegespräch (klinische Psychologin)

1 Stunde Abklärung sensorischer Grundlagen (Ergotherapeutin)

1 Stunde computergestützte Aufmerksamkeitstestung (klinische Psychologin)

1/2 Stunde Befundbesprechung (klinische Psychologin)

1/2 Stunde schriftlicher psychologischer Befund

 

______________________________________________________________

*) Ergänzend bedeutet, dass das Kind innerhalb des letzten halben Jahres im SpielStudio zur ergotherapeutischen Befundung war und die Fragebögen, die Sie uns ausgefüllt haben, noch weitgehend gültig sind. (Dadurch ersparen Sie sich eine extra Stunde für das Anamnesegespräch.)