ENTWICKLUNGSDIAGNOSTIK

Wenn ein Kind Verzögerungen in einem oder mehreren Bereichen der Entwicklung aufweist, ist eine klinisch-psychologische Entwicklungsdiagnostik hilfreich, die den Entwicklungsstand der kognitiven Funktionen und anderer Entwicklungsbereiche (Motorik, Kommunikation etc.) abklärt. Sie gibt klare Anhaltspunkt, ob das Kind eine spezielle Förderung braucht.

 

Bereits mit einem Baby kann eine Entwicklungsdiagnostik durchgeführt werden, wenn der Verdacht besteht, dass sich das Kind nicht erwartungsgemäß entwickelt.

Bei älteren Kindern und Schulkindern liegt der Fokus der Entwicklungsdiagnostik oft auf den kognitiven Fähigkeiten. Sowohl Hoch- als auch Minderbegabung können zu Alltagsproblemen führen und können, sobald die Diagnose vorliegt, gezielt angegangen werden.

DAS PAKET "ENTWICKLUNGSDIAGNOSTIK"

Die Entwicklungsdiagnostik im SpielStudio kann

  • ergänzend zu einer ergotherapeutischen Befunderhebung/Behandlung*
  • als eigenständige Diagnostik durch unsere Klinische Psychologin
  • als multiprofessionelle Diagnostik durch Psychologin und eine Ergotherapeutin

durchgeführt werden.

 

Ergänzende Entwicklungsdiagnostik*:

1 Stunde Testung mit dem Kind

1/2 Stunde Befundbesprechung mit den Eltern

1/2 Stunde schriftlicher psychologischer Kurzbefund

 

Psychologische Entwicklungsdiagnostik:

1 Stunde Anamnesegespräch

2 Stunden Entwicklungs- und Intelligenztestung 

1/2 Stunde Befundbesprechung

1/2 Stunde schriftlicher psychologischer Befund

 

Multiprofessionelle Entwicklungsdiagnostik:**

1 Stunde psychologisches Anamnesegespräch 

1 Stunde ergotherapeutische Entwicklungsbeobachtung und Abklärung sensorischer Grundlagen

1 Stunde computergestützte Aufmerksamkeitstestung (klinische Psychologin)

1 psychologische Befundbesprechung 

1 schriftlicher psychologischer & ergotherapeutischer Befund

 

______________________________________________________________

*) Ergänzend bedeutet, dass das Kind innerhalb des letzten halben Jahres im SpielStudio zur ergotherapeutischen Befundung war und die Fragebögen, die Sie uns ausgefüllt haben, noch weitgehend gültig sind. (Dadurch ersparen Sie sich eine extra Stunde für das Anamnesegespräch.)

 

**) Bei dieser Leistung bekommen Sie eine Stunde Ergotherapie von der Krankenkassa refundiert.