Therapeutische Frühinterventionsgruppe

für Kinder von 18 bis 36 Monaten

mit Entwicklungsstörungen und Autismus(verdacht)

FÜR WELCHE KINDER IST SPIELMINIS® GEEIGNET?

Das Programm ist speziell auf Vorkindergartenkinder mit einer (drohenden) Entwicklungsbehinderung ausgerichtet.

 

Wir nehmen Kinder zwischen 1 ½ und 3 Jahren mit hohem Risiko oder bereits manifestierten Entwicklungsstörungen und Kinder mit Autismus(verdacht). Wie Studien gezeigt haben, sollten diese Kinder möglichst früh mit einer intensiven Frühintervention beginnen, damit ihre Entwicklung optimal gefördert werden kann.

 

In Einzelfällen nehmen wir auch Kinder bis 4 Jahre, die vom Kindergarten ausgeschlossen wurden und sonst keine Kindergartenvorbereitung haben.