TROMMELPOWER®

Trommelpower® für ein besseres Miteinander - gegen Gewalt

 

Durch Trommelpower® wird Ihr Kind

  • besser mit Frustration und Konflikten umgehen lernen
  • seine Emotionen besser integrieren und regulieren
  • eigene Grenzen leichter erkennen und setzen
  • die Grenzen anderer leichter akzeptieren können

 

Was ist Trommelpower®?

Ein musiktherapeutisches Angebot für Kinder, das hilft, Gewalt vorzubeugen. Gewalt an Schulen und am Arbeitsplatz in Form von Bullying und Mobbing steht heute im Lichte der Öffentlichkeit. Sie kann offensichtlich auftreten - z.B. niedergeschlagen werden - oder subtiler, z.B. durch ständiges Belästigen, Niedermachen, Demütigen, Auslachen, v.a. vor der Gruppe. Beide Formen von Gewalt sind sehr schädlich für die psychische Entwicklung Ihres Kindes. Kinder mit wenig Selbstwertgefühl und Kinder mit unsichtbaren Störungen wie Asperger oder Wahrnehmungsstörungen sind besonders gefährdet, Opfer von Gewalt zu werden.

 

Häufig werden Regeln und Verbote als Gegenmaßnahme eingesetzt. Unser Ansatz ist anders: Wir setzen an, bevor Gewalt eskaliert, indem wir das Selbstwertgefühl und das Gefühl der Zugehörigkeit und Verbundenheit stärken. Wenn wir an diesen Wurzeln ansetzen, können wir Gewalt vorbeugen.

Hintergründe zum Konzept Trommelpower

 

Warum Trommelpower®?

Mit  Musik können wir Inhalte direkt ausdrücken ohne Sprache zu verwenden. Musik kann emotionale Inhalte und Botschaften übermitteln, Atmosphäre schaffen und Befindlichkeiten aktualisieren. Musik unterstützt bzw. ermöglicht die Kontaktaufnahme und macht Beziehungsgeschehen gestaltbar und sinnlich erfahrbar.

Trommeln als Aktivität an sich besitzt für die Altersgruppe der Kinder und Jugendliche an Attraktivität und bietet den nötigen Schwung im Bezug auf das Thema. Trommelpower© ist daher auch besonders für Kinder geeignet, die nicht Deutsch als Muttersprache haben.

 

Darum geht es

Trommelpower® hilft,

  • Emotionen - v.a. Aggressionen - besser auszudrücken und zu regulieren.
  • Gemeinschaftsgefühl, Kommunikation und Kooperation.
  • Selbstbewusstsein zu steigern, was sich darauf auswirkt, wie Ihr Kind mit anderen umgeht.
  • in einem geschützten, spielerischen Raum zu erproben, wie man sich schützt und was solidarisches Verhalten ist.

Methode

  • Improvisierte Musik auf einfach spielbaren Trommeln
  • Klangwahrnehmung, Stimmausdruck
  • musiktherapeutische Rollenspiele, Bewegung (Tanz) und Gespräche zum Thema Gewalt und Aggression
  • Werkstattperformance zur Stärkung der Selbstwirksamkeit, Stärkung des Selbstkonzepts sowie Stärkung des Zusammenhalts in der Gruppe
  • Prozessbegleitender Austausch mit Betreuungspersonen

Für wen ist Trommelpower® sinnvoll?

Für Kinder und Jugendliche ab Schulalter und Eltern, Betreuer oder Pädagogen.

Es ist KEINE musikalische Vorbildung nötig! 

Mit wem?

Mag. Ingrid Geresch, Musiktherapeutin und integrative Tanzpädagogin

DI Andrey Colmenarez, Percussionist

 

Wann & wo?

Jeweils am Donnerstag von 17:00 bis 17:50 (außer an Feiertagen und schulfreien Tagen)

im SpielStudio SÜD Wiesenstadt Alt-Erlaa

A.-Baumgartner-Str. 125, Stiege 2   1230 Wien

 

Die nächste Trommelpower® beginnt im September 2019 mit einer Informationsveranstaltung für Eltern/Betreuer, dann folgen 14 Einheiten in der Gruppe und als letztes (15. Einheit) eine “Werkstattperformance”.

 

Auf Wunsch kann ein zusätzliches Elterngespräch im Einzelsetting vereinbart werden (Kosten EUR 70.-).

Hinweis: Wir bieten vorab einen Schnuppertermin an, an dem alle Interessierten teilnehmen können!

 

Wieviel kostet Trommelpower®?

Die Gruppe wird von verschiedenen Seiten finanziell unterstützt. Um diese Förderung muss nicht extra angesucht werden.

Eigenleistung EUR 320.-

 

Anmeldung

 

Bitte auf der Gruppenseite unter "Laufende Gruppen"!

 

Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung von EUR 100.- fällig. Sollte die Gruppe nicht zustande kommen, so erstatten wir die vollen Anzahlung zurück. Ansonsten ist die Anzahlung nicht erstattbar, es sei denn das Kind ist nachweislich so schwer erkrankt, dass es an mindestens 50% der Gruppentermine nicht teilnehmen kann. 

Den Restbetrag bezahlen Sie bitte ein, sobald Sie die Bestätigung erhalten haben, dass die Gruppe stattfindet.  Er muss spätestens zum ersten Gruppentermin auf unser Konto eingegangen sein.

 

Hinweis: Manche Krankenkassen zahlen einen Zuschuss zur Musiktherapie . Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse!

 

 


IST TROMMELPOWER® FÜR DICH RICHTIG?

Wenn Du eine oder mehrere der Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann ist Trommelpower® genau richtig für Dich!

Kinder/Jugendliche

  • Ich bin manchmal wütend/traurig und weiß nicht wohin mit dem Gefühl
  • Ich fühle mich manchmal nicht als Teil der Gruppe oder werde spürbar ausgeschlossen
  • Ich fühle mich hilflos mit anzusehen wie andere Kinder ausgegrenzt oder gar gemobbt werden, weiß aber nicht wie ich eingreifen kann
  • ich habe Spaß daran mich über andere Kinder lustig zu machen.

ELTERN, BETREUER

  • Ich fühle mich im Umgang mit meinem Kind manchmal überfordert.
  • Mein kind hat eine geringe Frustrationstoleranz.
  • Mein Kind wird schnell wütend
  • Mein Kind lässt sich schwer für etwas begeistern.