SCHREIBSTUDIO

SCHREIBVORBEREITUNGS- und SCHREIBLErNGRUPPE

Therapeutischer Hintergrund

Vielen Kindern fällt das Schreibenlernen schwer. Doch eine automatisierte und leserliche Handschrift ist von zentraler Bedeutung für den Schulerfolg. In allen Schulfächern muss man schreiben -  mitschreiben nach Diktat, abschreiben von der Tafel, Lückentexte und -aufgaben ausfüllen, ein Heft oder eine Mappe so ordentlich führen, dass man später wichtige Informationen wieder finden und daraus lernen kann.

 

Kinder, die auch in der 3. Klasse und später nicht automatisiert schreiben, sondern sich auf motorische Aspekte konzentrieren oder über Buchstaben nachdenken müssen, können sich nicht auf Rechtschreibung und Inhalte  konzentrieren - entsprechend mangelhaft sind ihre Leistungen. Für das Kind ist dies besonders frustrierend, da es sich mehr anstrengt als andere Kinder und trotzdem unzufriedenstellende Ergebnisse bringt. 

 

Für wen?

SchreibStudio MINI ist ideal für Vorschulkinder mit 5-6 Jahren, die feinmotorische Schwächen haben und nicht gern zeichnen.

Das SchreibStudio ist ideal für Kinder von 7-9 Jahren mit Schreiblernproblemen.

  

Wann & wo?

Beide Gruppen finden wöchentlich im SpielStudio SÜD Wiesenstadt Alt-Erlaa statt, außer an Feiertagen und schulfreien Tagen. Die Gruppen umfassen 10 Einheiten, den graphomotorischen Vortest und eine Elternstunde. Die Fortschrittsmessung findet im Rahmen der letzten Stunde statt.

 

 

Mit wem?

Mag. Elisabeth Söchting, Ergotherapeutin und Psychologin und Kolleginnen

 

Wie läuft das SchreibStudio-Programm ab?

  • Zunächst wird eine halbstündige Überprüfung der Schreibfertigkeiten des Kindes u.a. mit dem Schreibtest des  "Handwriting Without Tears"-Programms (HWT) und dem ErgoPen durchgeführt. Sie ist integraler Teil des Programms.
  • Dann läuft die Gruppe für 10 Stunden, in denen Ansätze des HWT-Programms und viele andere Strategien eingesetzt werden. 
  • Der  4. Termin ist eine "Elternstunde", bei der wir den Eltern wichtige Strategien und Übungen mitgeben.
  • Nach Abschluss der Gruppe wiederholen wir die Schreibüberprüfung, um festzustellen, wieviel und in welchen Aspekten sich das Schreiben verbessert hat und wo weiterhin Förderbedarf liegt.

 

Wieviel kostet das SchreibStudio?

Ein Block (prä-post Schreibdiagnostik, 10 Gruppenstunden, Elternstunde) kostet EUR 667.-. Mit einem bewilligten Verordnungsschein bekommen Sie einen erheblichen Teil von Ihrer Krankenkassa refundiert.

 

Praktische Infos

  • Bitte melden Sie Ihr Kind zeitgerecht an! Da die Teilnehmerzahl auf 6  begrenzt ist, kann die Gruppe rasch ausgebucht sein. Anmeldung via Webseite (hier), telefonisch unter 01-869 65 89 oder per email an office@spielstudio.at. 
  • Vor der Teilnahme führen wir eine Überprüfung der Schreibmotorik im SpielStudio durch (ca. 25 min.), für die sie sich bitte einen eigenen Termin ausmachen!
  • Die Gruppe startet jedes Semester. In dem Sommerferien bieten wir eine einwöchige Intensivgruppe an.
  • Für Fragen steht Elisabeth Söchting unter eso@spielstudio.at gerne persönlich zur Verfügung.   

Wir nutzen die modernste verfügbare Technologie: